Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

SEO mit Google Sheets: Import von Onpage-Daten

reen 0

Ich persönlich arbeite schon sehr lange mit unterschiedlichsten Arbeitsblättern innerhalb von Google. Vergesse allerdings gern die jeweiligen Formeln und lösche manchmal meine wichtigen Arbeitsblätter. Damit ich und ihr eine Anlaufstelle habt, zeige ich wie ich mittels Google Sheets eine einfache Onpage Analyse organisiert.

Öffnet euch die Google Tabelle direkt mit allen aufgezeigten XML-Importen oder fügt die Tabelle in euer Google Drive hinzu.

Zunächst legst du dir eine leere Tabelle an. Eure zu prüfende URL tragt ihr in das Feld A2 eures Blattes ein. Das anschließende Zauberkunststück passiert über die Formel „IMPORTXML“. In den verschiedenen Zeilen kannst du nun folgende Formeln testen:

=IMPORTXML(A2; „//h2“)
=IMPORTXML(A2; „//meta[@name='description‘]/@content“)
=IMPORTXML(A2; „//title“)
=IMPORTXML(A2; „//meta[@name='robots‘]/@content“)
=IMPORTXML(A2; „//link[@rel=’canonical’]/@href“)
=IMPORTXML(A2;“//a“))
=COUNTA(IMPORTXML(A2;“//a“))

#N/A Sollte es zu Fehlern kommen, dann prüft die kleinen Zeichen, wie
/ und ‚ .

Aufgebaut ist die Formel wie folgt

= so beginnt eine Formel innerhalb von Excel/Google Tabellen

IMPORTXML ist die zu verwendende Formel

( der Inhalt beginnt

url in unserem Fall verbirgt sich die URL in der Zelle A2. Ihr könnt aber auch eine direkte URL angeben

, Trenner zur Abfrage

xpath_query soe heißt die Abfrage, damit die bestellten Inhalte erscheinen

) und wir beenden unsere Formel.

=IMPORTXML(url,xpath_query) (diese Zeile funktioniert nicht, sondern zeigt lediglich den Aufbau)

Überschriften

=IMPORTXML(A2; "//h2")

Damit werden dir alle Überschriften (h2) der jeweiligen URL ausgegeben.

ImportXML H2 Ergebnis
Alle Überschriften einer URL ausgeben lassen

Funktioniert auch mit //h3 und weiteren Überschriften.

Meta-Beschreibung

=IMPORTXML(A2; "//meta[@name='description']/@content")

Wie es der Name schon erahnen lässt, mit dieser Formel wird euch die Meta-Beschreibung der Seite ausgegeben.

Importxml für eine Meta-Beschreibung
Meta Beschreibung einer URL auslesen.

Seitentitel

=IMPORTXML(A2; "//title")

Ihr erhaltet den Seitentitel der jeweiligen URL.

Importxml Title Beispiel
Seitentitel einer URL auslesen

Robots Informationen

=IMPORTXML(A2; "//meta[@name='robots']/@content")

Kann die Seite indexiert werden und soll der Crawler den Links folgen? All diese Informationen werden dir mittels dieser Formel ausgegeben.

Importxml Robots
Informationen für die Suchmaschine einer URL anzeigen lassen

Canonical

=IMPORTXML(A2; "//link[@rel=’canonical’]/@href")

Besitzt die Seite einen Canonical-Tag?

Links

Mittels =IMPORTXML(A2;"//a")) lasst ihr euch alle Linktexte der URL anzeigen und über die Erweiterung =COUNTA(IMPORTXML(A2;"//a")) könnt ihr euch die Anzahl anzeigen lassen.

Importxml Links
Linktexte und Linkanzahl ausgeben lassen

Absätze

Jetzt wird es ganz verrückt. Über die kryptische Formel
=LEN(concatenate(IMPORTXML(A2;"//p"))) könnt ihr euch die Zeichenanzahl der Absätze (p) anzeigen lassen.

Importxml p mit Len und concatenate
Zeichenanzahl eines Absatzes

Leider funktioniert bei meinem Test die Aussage des Absatztextes nicht.

 

Weitere spannende xpath Abfragen sowie die Prüfung derer werden folgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.